Konferenz Nachhaltige Geldanlagen, 13.09.2023, Frankfurt

Die Einflussfaktoren der nachhaltigen Geldanlagen sind weiterhin stark in Bewegung. Die geopolitischen Spannungen, Inflation und Energiekrise überlagern in vielen Diskussionen die wichtigen Themen zu Klimawandel, Biodiversität und Netto-Null, um nur einige zu nennen. Alle Branchen sind aufgerufen, ihren Teil zu leisten, von der Finanzbranche über die Immobilienbranche bis hin zur Industrie.

In diesen unsicheren Zeiten wollen wir einen Blick auf die Entwicklung der Regulierung werfen und einen Ausblick geben, wohin die Reise (in Europa und Deutschland) geht.

Impact Investing wird immer mehr zu einem wichtigen Ziel. In diesem Jahr werden wir Social Impact besonders in den Fokus nehmen. Welche Chancen Social Impact Investing und ESG bieten, und wie sie sich am besten in die eigene Anlagestrategie integrieren lassen, werden wir mit interessanten Keynotes und Speakern diskutieren.

Das Programm setzt sich aus praxisrelevanten, innovativen, aktuellen und zukunftsorientierten Themen zusammen. Diese werden in den verschiedensten Vortragsformaten präsentiert. Freuen Sie sich auf die interaktiven Round Tables. Hier steht der themenspezifische und direkte Austausch in einem kleinen Teilnehmerkreis im Vordergrund. Ziel ist das gemeinsame Erarbeiten nachhaltiger Lösungen und das Aufzeigen neuer Möglichkeiten.

Zum Programm.