Personalie

Zurich mit neuem Head of Strategy, Customer & Sustainability

Daniela Cerna-Wirths leitet ab 1. November 2023 den Bereich „Strategy, Customer & Sustainability“ bei der Zurich-Gruppe Deutschland, der im Rahmen der Weiterentwicklung der Führungsstruktur neu geschaffen wurde. Als Mitglied des Executive Committee wird Cerna-Wirths direkt an Dr. Carsten Schildknecht, CEO der Zurich-Gruppe Deutschland, berichten.

Cerna-Wirths verfügt sowohl über tiefgehendes Versicherungs-Know-how als auch über umfangreiche Erfahrungen im Aufbau kundenzentrierter Geschäftsmodelle und in der Einführung nachhaltiger Produkte und Services. Ihre berufliche Laufbahn startete die Betriebswirtin bei der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners. Später wechselte sie zur Allianz Versicherung-AG, wo sie verschiedene Leitungsfunktionen innehatte, zuletzt die Fachbereichsleitung Unfall-, Rechtsschutzund Tierkrankenversicherung bei der Allianz Versicherung.

„Ich freue mich, dass wir Daniela Cerna-Wirths für die Zurich Gruppe Deutschland und unsere Ambitionen begeistern konnten. In einzigartiger Weise verbindet Daniela eine hohe Versicherungskompetenz mit spezifischen Erfahrungen in der Transformation von Geschäftsmodellen hin zu kundenzentrierten, nachhaltigen Produkten und Services durch datengetriebene Modelle, digitale Prozesse und agile Methoden. Vor dem Hintergrund dieser Erfahrungen ist Daniela die Idealbesetzung für den neugeschaffenen Bereich Strategy, Customer & Sustainability“, so Schildknecht. „Dieser Bereich wird eine Schlüsselrolle für die agile, kundenorientierte und nachhaltige Weiterentwicklung der Zurich-Gruppe Deutschland einnehmen. So wird Daniela in ihrer neuen Funktion maßgeblich steuernd dazu beitragen, dass wir sowohl unsere Marktposition weiter stärken als auch unsere Rolle als Unternehmen, Investor und Versicherer noch besser nutzen, um gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern einen substanziellen Beitrag zum Klimaschutz zu erreichen“, führt Schildknecht aus.