KI-Lösung gewinnt „Best taxonomy data solution for ESG“ Award 2023

Dydon AI, Startup für KI-Lösungen für nachhaltige Finanzen in Europa, ist bei den ESG Insight Awards 2023 als „Best taxonomy data solution for ESG“ zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet worden.

Diese von der A-Team Group organisierte Auszeichnungen würdigen etablierte Lösungsanbieter und innovative Newcomer, die führende ESG-Lösungen, Dienstleistungen und Beratung für Kapitalmarktteilnehmer anbieten.

Dydon AI gewann dank TAXO TOOL, seiner KI-Lösung für die EU-Taxonomie, die in Zusammenarbeit mit seinen Kooperationspartnern Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) und dessen Tochtergesellschaft VÖB Service entwickelt wurde. Dieses Tool unterstützt Finanzinstitute und große Unternehmen dabei, die neue Taxonomie-Verordnung für nachhaltige Aktivitäten einzuhalten und die europäischen Klimaziele zu erfüllen.

Angela Wilbraham, CEO der A-Team Group und Gastgeberin der 2. jährlichen ESG Insight Awards 2023, kommentierte: „Herzlichen Glückwunsch an Dydon AI für die Auszeichnung als beste Taxonomie-Daten Lösung für ESG bei diesen prestigeträchtigen Awards. Diese Auszeichnungen sollen ESG-Anbieter ins Rampenlicht rücken, die uns dabei helfen, bei einem so wichtigen Ziel für die Branche Fortschritte zu erzielen. Wir gratulieren Dydon AI zu ihrem unglaublichen und wohlverdienten Erfolg“.

Dies ist die dritte internationale Auszeichnung, die Dydon AI innerhalb kurzer Zeit erhalten hat. Das Unternehmen erhielt im Herbst 2022 schon einmal den „Best taxonomy data solution for ESG“ und kurz davor den Innovation Award am Global Sustainable Digital Finance Forum, welcher die innovativen KI-Methoden mittels derer Dydon AI die sehr komplexe und umfangreiche EU-Taxonomie-Verordnung digitalisierte würdigt, wodurch eine einfache Anwendung ermöglicht wird.“

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung in dieser Kategorie denn wir haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt einen großen Teil der heutigen Herausforderungen der EU-Taxonomie Bewertung für Finanzinstituten und Unternehmen, was u.a. auch die Schließung bestehender Datenlücken einschließt, mit einer geeigneten Software zu automatisieren und effizienter zu managen. Das TAXO TOOL wird als SaaS angeboten und ermöglicht dass der gesamte Bewertungsprozess so schnell, sicher und einfach wie möglich in die bestehenden Prozesse integriert werden kann“, erklärt Dr. Hans-Peter Güllich, CEO und Gründer von Dydon AI.

Zu den Gewinnern in anderen Kategorien gehören Firmen wie:

Morningstart Sustainalytics (Bester ESG-Research-Anbieter), Moody Analytics (Bester ESG-Analyseanbieter), Fenergo (Beste Lösung für regulatorisches Änderungsmanagement für ESG), Clarity AI (Beste Portfolio-Screening-Lösung für ESG), Capco (Beste ESG-Daten- und Technologieberatung) , Bloomberg (Bester ESG-Datenanbieter insgesamt), Regnology (Beste regulatorische Berichtslösung für ESG), ICE (Bester ESG-Unternehmensoffenlegungsanbieter), Rimes (Beste Datenmanagementlösung für ESG), Kamma (Bester Umweltdatenanbieter für ESG), ValueCoMetrics (Bester ESG-Sentiment-Datenanbieter), SmartKYK (Beste AI/ML-Lösung für ESG), Solidatus (Beste Data Governance Framework-Lösung für ESG) und Snowflake (Gesamtanbieter für ESG-Technologie).