Blumenbeet Garten Geld nachhaltige Geldanlage Sustainable Finance Green Finance

Nachhaltiger Landentwicklungsfonds vom Impact Investor Mirova

Mirova, ein auf nachhaltige Finanzen spezialisiertes Unternehmen und Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, hat den Land Degradation Neutrality (LDN) Fonds abgeschlossen und kündigt die Einführung des Mirova Sustainable Land Fund 2 (MSLF2) an.

Der MSLF2 zielt darauf ab, 350 Millionen Euro von öffentlichen und institutionellen Investoren einzusammeln und soll Projekte in den Bereichen Agroforstwirtschaft, nachhaltige Forstwirtschaft und regenerative Landwirtschaft in Entwicklungsländern finanzieren.

Der Vorgänger LDN wurde mit 208 Millionen US-Dollar erfolgreich ausplatziert. Der Fonds hat bereits in Unternehmen wie Koa, Pamoja und Terrasos investiert, die nachhaltige Praktiken in der Lebensmittelproduktion fördern und die Biodiversität schützen. Mit diesen Investitionen schließt der LDN-Fonds mit insgesamt 13 Projekten für nachhaltiges Landmanagement in Lateinamerika, Afrika und Asien seinen Investitionsplan.

Der nun folgende MSLF2-Fonds wird sich auf nachhaltige Forstwirtschaft, Agroforstwirtschaft und regenerative Landwirtschaft konzentrieren. Dabei soll er öffentliche und private Mittel kombinieren, um das Risiko zu reduzieren und um private Investitionen in nachhaltiges Landmanagement und den Schutz natürlichen Kapitals zu fördern.

.

 

Autor