Sustainable Insurance Convention, 28.02.-01.03.2023, Leipzig

Die Mitwirkung der Finanzwirtschaft bei der Bewältigung des Klimawandels ist ein Kernelement der europäischen Regulierung. Dennoch blieben bisher viele Fragen offen und die Tragweite von Entscheidungen in Versicherungshäusern ist nicht immer absehbar.

Aus diesem Grund verbindet das innovative Format der Sustainable Insurance Convention die verschiedenen Geschäftsbereiche miteinander, um einen ganzheitlichen Blick zu ermöglichen – angefangen von Vertrieb und Kommunikation bis hin zur Kapitalanlage der Versicherer.

Die Teilnehmenden erhalten exklusive Einblicke in die Erfahrungswerte anderer Häuser, lernen von unterschiedlichen Fachbereichen und können wertvolle Kontakte knüpfen.

Programm-Highlights 2023:

Keynotes von Dr. Monika Sebold-Bender (Aufsichtsrätin/Club of Rome), Dr. Kai-Uwe Schanz (The Geneva Association) und Dr. Catharina Richter (Allianz SE)

Parallele Panels zu den Themen Nachhaltigkeitsmanagement/-strategie & Regulatorik, Produkt- & Schadenmanagement, Risikomanagement & Kapitalanlage, Vertrieb & Kommunikation

Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Christian Klein (Uni Kassel), Martin Klein (VOTUM Verband), Uwe Mahrt (Pangaea Life)

Meet-ups zu Kreislaufwirtschaft und Diversity Management sowie Masterclasses zu ESG-Reporting und ESG-Datenmanagement

Verleihung des Sustainable Rockstar Awards

Mehr Informationen.